Sprungziele
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Seiteninhalt

Blindleistungsregler CX plus

Bewährtes bewahren, Innovatives integrieren

CX plus
CX plus

Der Blindleistungsregler CX plus ist eine Weiterentwicklung des über 100 000-fach verkauften BLR CX Relais und bietet alles für den unkomplizierten Betrieb einer Kompensationsanlage.

Der Fokus der Weiterentwicklung lag auf der Benutzerfreundlichkeit und Eliminierung von Fehlerquellen, welche bei der Erstinbetriebnahme des Geräts entstehen können.

Der Benutzer erhält beim Gerätestart die Möglichkeit eine benutzergeführte Erstinbetriebnahme zu wählen. Der Algorithmus des CX plus führt den Anwender zu den Menüpunkten, um sämtliche für die Regelung notwendigen Parameter abzufragen und einzustellen. Eine erfolgreiche Inbetriebnahme ohne Handbuch ist so ohne weiteres möglich.

Der leistungsstärkere Prozessor des CX plus führt zu einem deutlich verbesserten Ergebnis der Erstinitialisierung. Diese dient der richtigen Erkennung des Phasenkorrekturwinkels, welcher für die Leistungs-, cos ϕ- sowie Stufengrößenerkennung notwendig ist.

Auch im CX plus kommt das aus dem BLR CX bewährte Weitbereichsnetzteil mit einem Spannungsbereich von 90 – 550 VAC zum Einsatz.

Die ermittelten Stufengrößen werden im Betrieb parallel geprüft und nachgeführt, so dass immer mit tatsächlichen Werten gesteuert wird. Dadurch wird der Alterungsprozess der Kondensatoren erkannt und bei Unterschreitung einer spezifischen Leistungsgröße ein Alarm ausgelöst, sowie die betreffende Kondensatorstufe präventiv gesperrt.

Weitere Einstellungen in den Bereichen Messung, Regelung, Alarme oder Stufengrößen können in einem passwortgeschützten Experten-Setup vorgenommen werden.

Der patentierte Best Fit Algorithmus liefert das beste Ergebnis des Verschiebungsfaktors cos ϕ mit der geringsten Anzahl von Schaltspielen. Bei gleichen Stufengrößen werden die Schaltspiele und die Einschaltdauern gleichmäßig verteilt. Dies verlängert die Lebensdauer der Kondensatoren und Schütze und schont so Ihr Investment.

 

Diese Funktion ist ab Juli 2018 erhältlich.

Seite zurück Nach oben